Verarbeitung

DIN-Formate – Übersicht

DIN-Formate – Übersicht

DIN-Formate Bitte Beachten Sie bei der Angabe von Formaten immer den Grundsatz «Basis vor Höhe». Ein Hochformat z.B. DIN A4 wird somit mit 210 x 297 mm und ein Querformat mit 297 x 210 mm bezeichnet. A-, B- und C-Reihe A-Formate werden auch als Fertigformate für Broschüren, Briefblätter etc. bezeichnet. Die B- und C-Reihe sind Hüllformate (Couverts), wobei Couverts der…

weiterlesen

Wichtige Falzarten

Wichtige Falzarten

Wichtige Falzarten Man unterscheidet prinzipiell Parallel- und Kreuzfalze. Bei einem Kreuzfalz folgt der weitere Falz im rechten Winkel, bei einem Parallelfalz immer parallel zum vorhergehenden Falz. Bei schweren Papieren, ab 100 g/m², ist es ratsam vor dem Falzen das Papier zu Nuten, bzw. zu Rillen um das „Brechen“ des Falz zu verhindern. Einbruchfalz Wickelfalz Zickzack- bzw. Leoporellofalz Dreibruchparallelfalz oder Zweibruchparallelfalz…

weiterlesen